Erfahrung - Engagement - Erfolg
Die Bauverein Bergisches Heim e.G. wurde 1921 gegründet. Sie vermietet, errichtet und bewirtschaftet Wohnungen in Leverkusen.
Vertreten in 5 Leverkusener Stadtteilen
Die Bauverein Bergisches Heim e.G. verwaltet Wohnraum in Bürrig, Quettingen, Lützenkirchen, Manfort und Schlebusch.
Modernisierte Altbauwohnungen oder Neubauwohnungen
Durch unsere optische und technische Modernisierung in jeder Wohnung wohl fühlen.

Wichtige Hinweise

Unsere Geschäftsstelle ist bis auf Weiteres für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen.

Persönliche Gespräche sind nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich, die Sie gerne hier buchen können. Sollten Sie uns nach Terminvereinbarung besuchen, freuen wir uns darüber und bitten Sie, die bei uns aushängenden, allgemeinen Hygiene- und Verhaltensregeln zu beachten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Bauverein Bergisches Heim eG

Aktuelle Vermietungsangebote

Wohnungsbau-genossenschaften… Hier wohnt das WIR!

Wohnungsbaugenossenschaften… Hier wohnt das WIR!

Unter dem Siegel der „Bauklötzchen“ haben sich in Deutschland über 400 Genossenschaften mit rund 800 000 Wohnungen zusammengeschlossen. Durch unsere Partnerschaft stehen wir für moderne Dienstleistung und größtmögliche Kundenorientierung durch flexible Beratung und guten Service rund ums Wohnen. 

Aktuelle Projekte unserer Genossenschaft

Nachdem im Juni 2018 die Übergabe der letzten 6 von insgesamt 40 errichteten Wohnungen erfolgen konnte, planen wir bereits das nächste Neubauprojekt in Lev.-Schlebusch mit Zwei, Drei und Vier-Zimmer-Wohnungen, Aufzügen, Balkonen/Terrassen und einer hochwertigen Ausstattung. Die Lage grenzt unmittelbar an den fertig gestellten Neubau im “Ligusterweg”. Baubeginn war 2020!

Dieses Projekt wurde im April 2022 erfolgreich abgeschlossen, alle Wohnungen wurden bereits bezogen. Das nächste Neubauprojekt wird, in unmittelbarer Nachbarschaft, vorbereitet. Sollten Sie Interesse haben, melden Sie sich gerne bei der Vermietung.

Unsere Partner:

Unsere Genossenschaft wird geprüft vom:

Kooperation unserer Genossenschaft mit dem Malteser Hilfsdienst e.V.

Die meisten Mitglieder bzw. Mieter unserer Genossenschaft haben auch im hohen Alter den Wunsch, so lange wie möglich in ihrer Wohnung und vertrauten Umgebung wohnen zu bleiben. Eine Vielzahl von Studien belegt diesen Wunsch älterer Menschen nach einem eigenständigen Leben in der eigenen Wohnung – selbst dann, wenn sie auf Hilfe und Pflege angewiesen sind.

Wir freuen uns sehr, mit dem Malteser Hilfsdienst e.V. einen erfahrenen und qualifizierten Kooperationspartner an unserer Seite zu haben, der mit den Hausnotruf einen wichtigen Baustein zur Verwirklichung dieses Wunsches unserer Mieter beitragen kann. Mitglieder bzw. Mieter unserer Genossenschaft profitieren beim Hausnotruf der Malteser von günstigen Malteser-Hausnotruf-Konditionen und sparen zudem die einmalige Servicegebühr in Höhe von 50,- €. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Flyer. Für Rückfragen steht Ihnen unsere Genossenschaft oder unser Kooperationspartner gerne zur Verfügung.